Download André Malraux und das imaginäre Museum: Die Weltkunst im by Walter Grasskamp PDF

By Walter Grasskamp

Wie „Die Bibliothek von Babel“, die Jorge Luis Borges erfand, ist „Das imaginäre Museum“ eine Jahrhundertmetapher. Sie stammt von André Malraux (1901–1976), der als Romancier und Dandy, als Kulturminister und Kunstschriftsteller zu den herausragenden Repräsentanten des 20. Jahrhunderts zählt. Ebenso renowned wie umstritten, verstand Malraux es glänzend, sich öffentlich zu inszenieren, wofür bis heute eine Fotografie von 1954 steht, die ihn mit den ausgelegten Seiten eines Kunstbuches in seinem Pariser Salon zeigt. Sie bildet den Mittelpunkt des Buches von Walter Grasskamp, das Malraux als Autor und Gestalter vorstellt, der das moderne Kunstbuch profiliert und zugleich die Idee der Weltkunst popularisiert hat. Das Buch diskutiert die Beziehungen des ‚musée imaginaire’ zur Kunsttheorie von Walter Benjamin und präsentiert Vorläufer und Vorbilder, bekannte und weniger bekannte, an die Malraux anknüpfen konnte. Dabei gerät ein vergessenes Pionierunternehmen wieder in den Blick – die großartige ‚Encyclopédie photographique’ de l’art, die der vielseitige Künstler und Autor André Vigneau zwischen 1935 und 1949 geprägt hat – eine lohnende Wiederentdeckung!
Von der ersten ‚documenta’ in Kassel (1955) bis in die Kunst- und Ausstellungspraxis der Gegenwart wird der Erfolg des ‚musée imaginaire’ nachgezeichnet und damit auch das Nachleben eines produktiven Kunstschriftstellers, dem der New Yorker Künstler Dennis Adams 2012 den movie ‚Malraux’s sneakers’ gewidmet hat.

Show description

Read Online or Download André Malraux und das imaginäre Museum: Die Weltkunst im Salon (German Edition) PDF

Best biographies & memoirs of authors books

Ulrich von Liechtenstein: Leben - Zeit - Werk - Forschung (de Gruyter Lexikon) (German Edition)

Ulrich von Liechtenstein ist der Verfasser zahlreicher Minnelieder, minnetheoretischer Schriften und einer fiktiven Autobiographie (als Diener der Frauen). Berühmt ist vor allem sein Frauendienst. Das Kompendium zu Ulrich von Liechtenstein dokumentiert das heutige Wissen über Leben, Zeit und Werk dieses interessanten und wichtigen mittelalterlichen Autors und gibt zugleich durch leading edge Forschungskapitel Impulse für den weiteren Diskurs.

Alexandre Dumas - A Great Life in Brief

A number of the earliest books, quite these relationship again to the 1900s and earlier than, are actually tremendous scarce and more and more dear. we're republishing those vintage works in cheap, prime quality, glossy variants, utilizing the unique textual content and artwork.

Eleganza e voluttà in Gabriele d'Annunzio (Universale Carabba) (Italian Edition)

I mille volti segreti di d'Annunzio, scoperti dall'autrice nel corso di un'accurata e appassionata indagine ventennale, si susseguono qui in una rapida sequenza rivelando l. a. sorprendente modernità del Vate.

One and Only: The Untold Story of On the Road and LuAnne Henderson, the Woman Who Started Jack Kerouac and Neal Cassady on Their Journey

Loved by way of either Jack Kerouac and Neal Cassady, Lu Anne Henderson hasn't ever informed her tale. Lu Anne used to be a gorgeous 15-year-old woman in Denver in 1945 while she met Neal, a fast-talking typhoon of male sexuality. the 2 married, and shortly they have been striking out with a gaggle of younger would-be writers, together with Jack Kerouac and Allen Ginsberg.

Additional info for André Malraux und das imaginäre Museum: Die Weltkunst im Salon (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Rated 4.72 of 5 – based on 6 votes